img_2043

act4.energy stellt sensationelles, neues  ERNEUERBARE-ENERGIE-INNO-LAB mit BMVIT und FFG und 10 Gemeinden im Südburgenland auf die Beine. Mit bis zu 700.000.- Euro unterstützt das BMVIT/FFG im Programm „Stadt der Zukunft“ das von Energie-Unternehmer Andreas Schneemann in einer Ausschreibung gewonnene, von der Region Oberwart – Stegersbach mit 10 beteiligten Gemeinden ausgehende Vorhaben „Innovationslabor act4.energy“. In einem sogenannten „Open-Innovation-Prozess sollen nicht nur Firmen und Institutionen aus dem In- und Ausland eingebunden werden, sondern auch möglichst viele regionale Einzel-Interessenten, Hausbesitzer, Startups, Erfinder, Betriebe, Schulen und Kommunaleinrichtungen. Dabei soll im Südburgenland ein internationales Kompetenzzentrum zur Verbesserung der Nutzung von erneuerbarer Energie entstehen. Zur Presseaussendung

Ich wirke im Team als Berater und Leiter vom Marketing & Kommunikation mit.

Datum

8. März 2018

Kunde

act4.energy