Ein Plädoyer für den Aufbau eigener Lobbys in der Wirtschaft und insbesondere in KMU Der bekannteste Lobbyist Österreichs hat mir einmal in einem Gespräch – dabei auf sein Smartphone zeigend und überlegen lächelnd – gesagt: „Das ist mein Kapital, da drin sind die Telefonnummern aller wichtigen Leute Österreichs und ich kann sie jederzeit persönlich anrufen.“…

Das Schlimme ist, dass sich kein Politiker zu sagen traut, dass es noch schlimmer wird. In der Krise stößt die Demokratie an ihre Grenzen. Verantwortungsvolle Politik ist nicht mehr mehrheitsfähig und durchsetzbar. Oder doch? Die Angst vor der Wahrheit „Ja, es wird schlimmer.“ Das wäre die Wahrheit, aber kaum ein Politiker spricht sie aus. Im…

Was gehörnte Ehepartner, ahnungslose Sparer und “erfolgreiche” Selbstmordattentäter gemeinsam haben Wenn alle Verwandten und Freunde außer dem „gehörnten“ Ehepartner vom „Fremdgehen“ seines Partners wissen, wenn bei einem Hauskauf der Verkäufer den Käufer nicht über einen sehr wichtigen aber kaum nachweisbaren Mangel des Gebäudes informiert hat, dann gibt es in Österreich dafür den harten, aber treffenden…

…Wie Österreich ganz sicher den nächsten ESC gewinnen kann „Die finnischen Downsyndrom-Punks Pertti Kurikan Nimipäivät werden diesmal das Rennen beim Eurovision Song Contest machen“ ist Tex Rubinowitz überzeugt. Wenn er letztlich Recht behält, wenn also die Juroren vieler Länder diesem Auftritt mit vielen Punkten „besonderen Respekt“ erweisen wollen – wie sie es letztjährig auch der…

KEINE ZEIT FÜR UNGEDULD Die Suggestion eines für alle rasch erreichbaren wunderbaren Lebens könnte unsere Zukunft auffressen Wenn Prominente in Interviews gebeten werden auch einmal eine schlechte Eigenschaft von sich zu nennen, dann sagen sie oft und kokett „bin leider recht ungeduldig“ und spekulieren mit dem wohlwollenden Verständnis der Öffentlichkeit. In unserer flotten “ich will…

LASST EUCH NICHTS GEFALLEN! Sich durchzusetzen ist einfach, wenn man einmal weiß, wie es geht Es macht keinen Sinn, die Faust hinter dem Rücken zu ballen, wenn einem der Mitbewerb einen fetten Auftrag vor der Nase wegschnappt. Es bringt nichts auf die Politik zu schimpfen, wenn man die erwünschte Finanzierung oder Förderung nicht zustande bringt….

UNSEREN HASS DEN KÖNNT IHR NICHT HABEN Wir müssen den bestehenden Trend umdrehen, dem zu Folge viele nur mehr Feindbilder bekämpfen und dabei nichts Positives mehr gestalten können. Ob gewalttätige Demonstrationen, Messerstechereien in öffentlichen Verkehrsmitteln, Ehren- oder Eifersuchtsmorde, Zank und Korruption in Regierungen, Schreiorgien und Prügel in Parlamenten, zweifelhafte Militäraktionen oder „Heimkehr“ von Jihadisten: Scheinbar ohnmächtig stehen…

DAS NEIN IN DER LIEBE  –  Lusaks Adventkommentar Warum liebevolle Distanz letztlich mehr Liebe schafft Als Unternehmensberater muss ich immer aufpassen, dass ich mich nicht „verliebe“. Nicht in das Produkt und auch nicht in die Persönlichkeit des Klienten. Denn wenn ich das täte, verlöre ich die nötige Außensicht, die jeder Berater haben muss, um wirklich…

Umverteilung von Reich zu Arm? Lüge! Gerade die beiden Regierungsparteien haben bezüglich Ihrer Mittelstandsnähe noch einiges zu erklären Die am meisten irreführende Lüge ist, dass eine steigende Umverteilung von Arm zu Reich stattfindet. Richtig ist vielmehr, dass eine steigende Umverteilung von Mittelstand zu Reich erfolgt. Den Armen kann man kaum mehr was wegnehmen, im Gegenteil,…

Warnung vor den Warnenden! Ob vor Schwarz-Blau, Rot-grün, Krankheiten oder sonstigen „gefährlichen“ Entwicklungen: Immer mehr und gerade in Vorwahlzeiten wird gerne „auf Teufel komm raus“ gewarnt. Die Perfidität der meisten Warnenden besteht darin, dass Sie uns mit einer als Warnung bezeichneten Negativ-Botschaft vorgaukeln, sie würden sich um viele Menschen sorgen und sie vor akutem schwerem…

© 2016 Lusak.at - Impressum

logo-footer